Ultraschall - Formenreinigung

Ultraschallreinigungsanlagen zur Formenreinigung mit nachfolgendem Konservieren/Passivieren haben sich allerorts im Druckguss- bzw. im Spritzgussbereich etabliert.

Die Formenreinigung mittels Ultraschall ermöglicht innerhalb kürzester Zeit eine schonende und tiefgehende Reinigung. Produktionsrückstände, Harzbeläge, Crackreste, Fett- und Rostbeläge werden in unseren Formenreinigungsanlagen entfernt. Auch Auswerferführungen und Entlüftungen werden mittels Ultraschall optimal gereinigt.

Typischer Verfahrensablauf im Bereich Formenreinigung:

Station 1
Reinigen mit Ultraschall (magneto-striktiv 19-21 kHz oder Piezo 25 kHz) beheizt

Station 2
Spülen inkl. Druckluftumwirbelung

Station 3
Konservieren wässrig oder mittels „dewatering fluid“ (KW) bezeizt oder unbeheizt

Station 4
Abtropfen bzw. Abblasen mit Druckluft

Datenblatt ausdrucken

Sie möchten mehr erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Online-Formular.

Wir werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktdaten

Für einen Rückruf füllen Sie folgende Felder aus: