Rundtakt Reinigungsanlagen zur Einzelteilreinigung

In Rundtakt Reinigungsanlagen werden die mehrstufigen Reinigungsprozesse auf einer Rotationsplattform durchgeführt.

Die einzelnen Behandlungsstufen werden je nach Anforderung ausgelegt und bestehen meist aus Waschen, Spülen und Trocknen. Diese lassen sich jeweils nach Art, Intensität und Taktung zu einem individuellen Reinigungsprogramm konfigurieren. Neben der klassischen Spritzreinigung über das auf das Bauteil angepasste Düsensystem, kann zusätzlich ein Hochdruckelement eingesetzt werden – beispielsweise bei sehr komplexen oder stark verunreinigten Teilen oder für Entgratungsprozesse.

Durch die getrennten Verfahrenszonen werden Verschleppungen der einzelnen Medien vermieden. Die getaktete, kontinuierliche Be- und Entladung an derselben Position ermöglicht die ideale Integrierung der Rundtakt Reinigungsanlagen an Fertigungsinseln. Der äußerst geringe Platzbedarf und kurzen Prozesszeiten sind weitere Pluspunkte dieser Reinigungslösung. Der hohe Automatisierungsgrad bei unseren Rundtakt Reinigungsanlagen ermöglicht nicht nur eine reibungslose Integration in Ihre Produktion, sondern auch höchste Effizienz bei großen Stückzahlen.

  • Teiletransport im Rundtaktverfahren mit Rotationsdüsensystem
  • Individuelle Zusammenstellung der Verfahrenszonen
  • Autark arbeitende Prozesszonen
  • Be- und Entladung der Anlage an einer Position
  • Platzsparende Anlagenlösung
  • Vielzahl an Automationsmöglichkeiten

 

Datenblatt ausdrucken

Sie möchten mehr erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Online-Formular.

Wir werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktdaten

Für einen Rückruf füllen Sie folgende Felder aus: