Ultraschallreinigungsanlage HA-Serie

Waschen – Spülen – Trocknen -> kompakt in einer Anlage. Die Ansprüche in Sachen „Bauteilsauberkeit“ steigen stetig. In vielen Bereichen der Fertigungsindustrie ist es notwendig die Teile nach dem Reinigungsvorgang zu spülen und anschließend zu trocknen, um den hohen Reinheitsanforderungen gerecht zu werden.

Solch ein mehrstufiges Reinigungskonzept war in der Vergangenheit aufgrund der drei verschiedenen, freistehenden Geräte (Ultraschallbad – Spülbecken – Heißlüftrockner) mit größerem Aufwand und schneller Verunreinigung des Arbeitsplatzes verbunden. Mit einer Gogar Ultraschallreinigungsanlage der HA-Serie werden alle drei Verfahrensschrittein einer Anlage zusammengefasst und somit ein zuverlässiger und schneller Reinigungsprozess für höchste Reinheitsanforderungen gewährleistet.

Die Becken- bzw. Korbgrößen der Ultraschallreinigungsanlagen sind variabel und werden je nach Kundenanforderung und Bauteilgröße angepasst. Mit einer Reihe von ausgereiften Optionen wie Ölabscheider, Oberlächenabschwemmung oder Partikelfiltration wird ein konstanter und hochwertiger Reinigungsprozess sowie eine lange Badstandzeit in der Ultraschallreinigungsanlage gewährleistet.

Datenblatt ausdrucken

Sie möchten mehr erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Online-Formular.

Wir werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktdaten

Für einen Rückruf füllen Sie folgende Felder aus: