Walzenreinigung

Hartnäckigste Verschmutzungen können mittels Ultraschallreinigung von der Oberfläche von Walzen bzw. Druckwalzen abgereinigt werden.

Die Walzenaufnahme im Reinigungsbad ist motorisch angetrieben und die Walze rotiert auf der Oberfläche des Ultraschallbades (ca. 35% der Walze befinden sich im Bad). Ausgewählte Reinigungschemie – je nach Material der Walzen und Verschmutzung/Lack Art – unterstützt die Reinigungswirkung.

Auf Wunsch kann die Reinigungsanlage für die Walzenreinigung um ein Spülbecken erweitert werden, in welcher die gesäuberte Walze mit Klarwasser nachgespült wird. Unsere Ultraschallanlagen zur Walzenreinigung können auch für die Reinigung von Trockenzylinder, Filz-Leitwalzen, Siebleitwalzen und Glättwerkwalzen ausgelegt werden.

Datenblatt ausdrucken

Sie möchten mehr erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Online-Formular.

Wir werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktdaten

Für einen Rückruf füllen Sie folgende Felder aus: