TA 258

Flüssige, hochalkalische Tauch- und Spritzentfettung für die Entfettung und Dephosphatierung

Eigenschaften:

  • TA 258 ist ein silikatfreies, hochkonzentriertes, alkalisches Produkt für die Reinigung von Eisenwerkstoffen und Edelstahl.
  • Kann sowohl im Tauch- als auch im Spritzverfahren eingesetzt werden.
  • In der Regel wird die Reinigungsleistung von TA 258 durch Zusatz von speziellen Netzmitteln zusätzlich verstärkt.

Anwendungs­verfahren:

Spritzreinigung, Tauchverfahren, Ultraschallverfahren

Material/ien:

Edelstahl, Stahl/Guss

Anwendungs­art/en:

Phosphatieren/Entphosphatieren, Reinigen / Entfetten

Mediumbasis:

Wässrig
Datenblatt ausdrucken

Anwendung:

TA 258 wird überwiegend bei einer Konzentration von 2% bis 3% in Kombination mit entsprechenden Netzmitteln eingesetzt. Die Netzmittelkonzentration liegt in der Regel bei 0,2 bis 0,4 %.

Die Reinigungstemperatur soll im Spritzverfahren mindestens 50°C betragen, da sonst mit starker Schaumentwicklung zu rechnen ist. Im Tauchverfahren soll die Temperatur von 65°C nicht überschritten werden.

Die Reinigungszeit richtet sich nach der Art und Stärke der Verschmutzung und liegt in der Regel zwischen 4 und 8 Minuten.

Sie möchten mehr erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Online-Formular.

Wir werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktdaten

Für einen Rückruf füllen Sie folgende Felder aus:

Sicherheitsdatenblatt anfordern

Füllen Sie untenstehendes Formular aus und wir senden Ihnen das Sicherheitsdatenblatt zu. 

Datenblatt anfordern für: TA 258