Ultraschallanlagen zur Walzenreinigung

Ultraschallreinigung

Hartnäckigste Verschmutzungen können mittels Ultraschallreinigung von der Oberfläche von Druckwalzen und Walzen aus der Papierindustrie und Kartonindustrie ab gereinigt werden. Die Walzenaufnahme im Reinigungsbad ist motorisch angetrieben und die Walze rotiert auf der Oberfläche des Ultraschallbades (ca. 35% der Walze befinden sich im Bad).

Ausgewählte Reinigungschemie – je nach Material der Walzen und Verschmutzung/Lack Art – unterstützt die Reinigungswirkung.

Auf Wunsch kann die Reinigungsanlage um ein Spülbecken erweitert werden, in welcher die gesäuberte Walze mit Klarwasser nachgespült wird. Unsere Ultraschallanlagen können auch für die Reinigung von Trockenzylinder, Filz-Leitwalzen, Siebleitwalzen und Glättwerkwalzen ausgelegt werden. 

Alle Ultraschallreinigungsanlagen

Sie haben Fragen?

 

Gerne rufen wir Sie zu Ihrem Anliegen zurück.

Rückrufwunsch

GLOGAR

UMWELTTECHNIK GMBH

Tagerbachstraße 10
AT - 4490 St. Florian bei Linz