PRESSEINFORMATION

OÖ Medien | 14. Oktober 2019


Eröffnungs- und Jubiläumsfeier

100 Jahre Glogar, 20 Jahr Umwelttechnik und neues Firmengebäude: Glogar feiert mit namhaften Gästen

 

 

Am Donnerstag, 10.10.2019 feierte das Team um Unternehmerfamilie Vatier zwei Jubiläen: 100 Jahre Glogar und 20 Jahre Glogar Umwelttechnik. Die Jubiläumsfeier mit rund 160 Gästen war zugleich die offizielle Eröffnung des neuen Firmengebäudes in St. Florian. Dazu wurde gemeinsam mit den Ehrengästen symbolisch ein weißes Band durchgeschnitten. Propst des Augustiner Chorherrenstiftes St. Florian, Johannes Holzinger spendete seinen Segen. Moderatorin Silvia Schneider führte charmant durch den Abend, der nicht nur kulinarische sondern auch viele künstlerische Genüsse bot.

 

„Ich freue mich sehr, dass so viele Kunden, Partner und Freunde mit uns gemeinsam diesen wichtigen Meilenstein für Glogar gefeiert haben. Stolz und dankbar blicken wir zurück, aber wir schauen vor allem sehr zuversichtlich und mit Freude nach vorne, um den Erfolgsweg unseres Unternehmens fortzuführen“, resümiert Glogar Geschäftsführer und Eigentümer Werner Vatier.

 

Kabarettist Günter Lainer und Lichtershow

Was vor 100 Jahren mit dem Verkauf von Fahrrädern und Kinderwägen durch Werner Vatiers Großvater begann, über Autos und Industriebedarf führte und schließlich bei der industriellen Teilereinigung gelangte – den Gästen wurde die Unternehmensgeschichte in Form von Lichteffekten eindrucksvoll präsentiert. Kabarettist Günter Lainer, der sich selbst ein Bild von den „Glogar-Spezialwaschmaschinen“ – wie er die Reinigungsanlagen vereinfacht bezeichnet – machte, sorgte für viele Lacher bei den Gästen.

 

 

Ehrenabzeichen für Werner Vatier

Werner Vatier wurde an diesem Abend gleich zweifach überrascht. Von der Wirtschaftskammer Oberösterreich erhielt er eine Jubiläumsmedaille in Gold – überreicht von der Vizepräsidentin der WKO Mag. Ulrike Rabmer-Koller sowie WKOÖ-Vizepräsident KommR Leo Jindrak. Für einen musikalischen Überraschungs-Act sorgten die „Glogarianer Sängerknaben“, einem Ensemble aus Baupartnern unter der Leitung von Baumeister Harald Hürner. In Gstanzln wurden die achtmonatige Bauphase und die 45 Baubesprechungen besungen, die nicht nur beim Bauherrn Werner Vatier sondern auch bei den Gästen für Schmunzeln sorgten.

 

Zahlreiche Gäste

Unter den rund 160 Gästen fanden sich neben Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft: Vizepräsidentin der WKO Mag. Ulrike Rabmer-Koller, WKOÖ-Vizepräsident KommR Leo Jindrak, Bezirksstellenleiterin WKO Linz-Land Mag. Andrea Danda-Bäck, Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil MBA, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Florian Robert Zeitlinger, Probst Johann Holzinger vom Augustiner Chorherrenstift St. Florian und Mag. Makus Raml von der Raml und Partner Steuerberatungs GmbH. Auch die ungarische Konsulin Dipl.-Ing. Katharina Pedak-Vattay und Konsul des Königreiches Spanien Dipl.-Ing. Heinz Pedak waren gekommen, um sich selbst einen Eindruck vom Unternehmen zu machen und zum Jubiläum zu gratulieren.

 

Über Glogar Umwelttechnik

Die Glogar Umwelttechnik GmbH entwickelte sich in 20 Jahren zu einem der führenden Anbieter für industrielle Teilereinigung und Oberflächenchemie. Mit dem neu errichteten Firmengebäude in St. Florian samt Technologiezentrum legt das Unternehmen den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft des Familienunternehmens und bietet Raum für weiteres Wachstum. Glogar Umwelttechnik GmbH erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von sieben Millionen Euro und beschäftigt aktuell 22 MitarbeiterInnen.

GLOGAR

UMWELTTECHNIK GMBH

Tagerbachstrasse 10
AT - 4490 St. Florian bei Linz